• Flag zh-hans
  • Flag ru
  • Flag ko
  • Flag ja
  • Flag hi
  • Flag fr
  • Flag es
  • Flag en
  • Flag de
  • Flag ar
Menu
Karriere bei TAPROGGE

Karriere bei TAPROGGE

Unser Unternehmen ist in einer der anspruchsvollsten Industrien überhaupt seit mehr als 60 Jahren sehr erfolgreich tätig – der internationalen Kraftwerksindustrie, deren Grundpfeiler nach wie vor Solidität, Verlässlichkeit und nachhaltige Qualität sind.

Unseren langjährigen Status als Weltmarktführer für unser Lösungsangebot haben wir nicht allein der Verfolgung dieser Grundpfeiler zu verdanken, sondern auch unserer konsequenten Internationalisierung, durch die wir in Form von Tochtergesellschaften und Vertretungen in den meisten Ländern der Welt direkt vertreten sind. Unser Erfolgsfaktor: Wir offerieren als Projekt- und Einzelfertiger genau das, was der Kunde wirklich benötigt. Wir liefern Neuanlagen, zugeschnitten auf die individuellen Bedürfnisse des Kraftwerkes, wir offerieren Umbauten und Modernisierungen entsprechend den lokalen Gegebenheiten vor Ort und wir können passgenaue Ersatzteile anbieten, auch wenn die Erstausrüstung schon viele Jahre zurück liegt.

Es ist unmittelbar einsichtig, dass wir unseren Erfolg nur durch hochqualifizierte und motivierte Mitarbeiter erzielen konnten und können. Dies wird sicherlich jedes Unternehmen unterschreiben, aber das Arbeiten bei dem „globalen Mittelständler“ TAPROGGE ist dann doch anders: Wer abgegrenzte, eindeutig dokumentierte Aufgaben mit einer Kontinuität über viele Jahre sucht, wird bei uns nicht recht glücklich. Wer darauf wartet, dass ihm Vorgesetzte jeden Tag konkrete Aufgaben kommunizieren, damit man weiterarbeiten kann, wird bei uns wohl ebenfalls nicht recht froh. Wenn man aber – neben mitgebrachten ausgeprägten Qualifikationen und Fachkenntnissen – flache Hierarchien liebt, ein hohes Maß an Eigenverantwortung mitbringt und das Einbringen der eigenen Persönlichkeit in den Beruf für wesentlich hält, dann könnte es gut passen.

Stellenangebote

Aufgrund der stark internationalen, projektorientierten Ausrichtung unseres Geschäftes findet sich in unserem Unternehmen ein breites Berufsspektrum insbesondere in den technischen Bereichen. Die Bandbreite reicht dabei von qualifizierten Facharbeitertätigkeiten in der Produktion auf Basis eines modernen Maschinenparks bis hin zu anspruchsvollen technischen Berufsprofilen in den Bereichen Entwicklung, Konstruktion, Projektierung, Elektrotechnik, Vertrieb und Service. Aber auch in den kaufmännischen Bereichen erfordert unser Marktumfeld eine ausgeprägte technische Affinität, wie z.B. im Einkauf, in der IT oder der Versandabwicklung.

Fachinformatiker (m/w/d) Schwerpunkt kaufmännische EDV (ERP)

Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen, das im internationalen Maschinen- bzw. Anlagenbau seit über 60 Jahren sehr erfolgreich tätig ist. Unser Spezialgebiet ist die Optimierung großtechnischer Wasserkreisläufe in thermischen Kraftwerken, Meerwasserentsalzungsanlagen und anderen Industrien.

Im Rahmen unserer globalen Geschäftsaktivitäten suchen wir den/die

Fachinformatiker (m/w/d)
Schwerpunkt kaufmännische EDV (ERP)

Ihre Aufgaben:

  • Betreuung und Optimierung der kaufmännischen ERP-Lösung OXAION
  • EDV-seitiges Begleiten / Erarbeiten von Prozessverbesserungen / -veränderungen
  • Sicherstellung des Betriebes unserer operativen kaufmännischen Applikationen wie ERP, Zeitwirtschaft TARIS, elektronisches Archiv und diverser Individuallösungen
  • First Level Support für die Anwender in administrativer und beratender Funktion
  • Konzeption, Abstimmung und Umsetzung von inhaltlichen Softwareanforderungen sowie Durchführung von Projektaufgaben
  • Erarbeitung und Durchführung von Anwenderschulungen
  • IT-Support und Betreuung unserer internationalen Tochterunternehmen mit gelegentlicher Reisetätigkeit

Wir erwarten von Ihnen:

  • Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung im IT-Umfeld und/oder ein Studium Informatik/Wirtschaftsinformatik (FH oder TH/Uni) absolviert und verfügen über mehrere Jahre Berufserfahrung
  • Erfahrungen aus ERP-Projekten (idealerweise OXAION) sowie im laufenden ERP-Anwendungsbetrieb
  • Eine selbständige und verantwortungsvolle Arbeitsweise
  • Sie brennen für Verbesserung: Erfahrung in der Analyse und Lösungsfindung für komplexe fachliche Anforderungen und Problemstellungen
  • Ausgeprägte Kooperationsfähigkeit gegenüber internen und externen Ansprechpartnern sowie Dienstleistern
  • Sie verfügen über gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse in Datenbanken (SQL) und ggf. Erfahrung in der Administration der iSeries sowie einer Programmiersprache (z.B. CL, RPG oder Cobol) wären vorteilhaft

Es erwartet Sie ein familiäres und zugleich professionelles Umfeld, das Ihnen neben fachbezogener Weiterbildung die Möglichkeit zur Mitarbeit an abwechslungsreichen und herausfordernden Fragestellungen bietet. Eine attraktive Vergütung rundet unser Angebot ab.

Falls Sie die genannten Voraussetzungen erfüllen und interessiert sind, bitten wir um Zusen­dung Ihrer aussagefähigen Bewerbungsunterlagen.

Stellenbeschreibung als pdf zum Download:

Fachinformatiker Schwerpunkt kaufmännische EDV

Service-Ingenieur (m/w/d)

Wir sind ein mittelständisches Familienunternehmen, das im Maschinen- bzw. Anlagenbau tätig ist. Mit über 300 Mitarbeitern und mehreren Tochtergesellschaften gehört das Unternehmen zu den führenden in seinem Bereich.

Der TAPROGGE-Bereich IN-TA-S® steht für „Integrated TAPROGGE Services“


Es ist das Synonym für ein junges und dynamisches Team, das den weltweiten Kunden in allen
Fragen des After-Sales ein zuverlässiger und erfolgreicher Partner sein will.

Im Zuge der Verstärkung dieses Service-Teams suchen wir baldmöglichst einen/eine

 

Service-Ingenieur (m/w/d)

 

SIE werden . . .

. . .   als Service-Ingenieur Ansprechpartner für unsere Kunden in allen Fragen des Betriebes, der    Wartung und Instandhaltung unserer Anlagen sein.

. . .   das Service-Geschäft ausbauen in dem Sie Dienstleistungen, Ersatzteile und Modernisierungen für unsere Systeme verkaufen.

. . .   Baustellen organisieren, durchführen und Teams leiten.

. . .   Angebote erstellen und Aufträge intern und extern koordinieren.

 

SIE sind . . .

. . .   Bachelor der Fachrichtung Maschinenbau oder Verfahrenstechnik haben zuvor eine Berufsausbildung als Mechatroniker o.ä. erfolgreich absolviert.

. . .   durch mindestens 5 Jahre im Außendienst, erfahren in der Arbeit auf internationalen Baustellen.

. . .    in der Lage Änderungen an SPS-Steuerungen (Siemens und AllenBradley) durchzuführen.

. . .    reisefreudig, kreativ, offen im Umgang mit anderen Kulturen und können sich und andere
begeistern.

. . .    stark im Umfeld von erklärungsbedürftigen Produkten.

. . .    analytisch im Herangehen an Problemstellungen, die Sie durchdacht und zielstrebig lösen.

. . .    durchsetzungsstark und haben ein sicheres Auftreten in Verhandlungen mit internationalen Kunden und Partnern.

. . .    in der englischen Sprache verhandlungssicher in Wort und Schrift.

 

WIR bieten . . .

. . .    Ihnen die Mitarbeit in einem jungen, kollegialen und motivierten Service-Team.

. . .    Ihnen kreative Entfaltungsmöglichkeiten und eine abwechslungsreiche Tätigkeit.

. . .    eine unbefristete Beschäftigung bei einem stabilen mittelständischen Familienunternehmen in einem internationalen Umfeld.

Wenn Sie interessiert sind, dann senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail
an Herrn Heinz Krebs.

Stellenanzeige als pdf zum Download:

Service-Ingenieur

Technischer Redakteur (m/w/d)

Wir suchen zur Unterstützung unseres Teams einen

Technischen Redakteur (m/w/d)

Vorzugsweise mit abgeschlossener technischer Ausbildung der Fachrichtung Energietechnik, Verfahrenstechnik oder Maschinenbau und
Weiterbildung zum Technischen Redakteur (z. B. mit tekom-Zertifikat)

Ihre Aufgaben:

  • Eigenverantwortliche Erstellung und Pflege von praxisgerechten Betriebsanleitungen nach nationalen und internationalen Normen und Richtlinien unter Berücksichtigung von Kunden­spezifikationen
  • Abstimmung mit beteiligten Fachabteilungen zur Erfassung relevanter Inhalte für die Betriebs­anleitung
  • Aufbau eines Betriebsanleitungsstandards mit Erstellung eines Redaktionsleitfadens und Beachtung der üblichen Anforderungen an Standardisierung, Terminologie und Modu­larisierung

Ihr Profil:

  • Möglichst abgeschlossenes Ingenieurstudium (M Sc., B Sc.) oder staatl. anerkannter Techniker bzw. vergleichbare Ausbildung mit Weiterbildung zum Technischen Redakteur (z. B. mit tekom-Zertifikat)
  • Erfahrung in der Auswertung technischer Daten und Umsetzung technischer Sachverhalte in klare, anschauliche Formulierungen
  • Sehr gute Beherrschung der deutschen und englischen Sprache in Wort und Schrift
  • Erste Berufserfahrung in der Anwendung professioneller Redaktionstools und/oder Redaktions-systeme, sehr gute MS Office Kenntnisse
  • Gute Kommunikationsfähigkeit

Wir bieten:

  • Beschäftigung in einem weltweit erfolgreich agierenden Unternehmen
  • Ein abwechslungsreiches und umfangreiches Aufgabengebiet mit intensiver Einarbeitung
  • Angenehmes Betriebsklima

Wenn Sie diese anspruchsvolle Aufgabe anspricht, bitten wir um Zusendung Ihrer aussagefähigen Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung und des frühestmöglichen Eintrittstermins an:
katrin.raettig@taprogge.de

Stellenanzeige als pdf zum Download:

Technischer Redakteur

Studienpraktika/-abschlussarbeiten

In Abhängigkeit von den jeweils aktuellen Projekten und den relevanten technisch-wirtschaftlichen Fragestellungen bieten wir interessierten und qualifizierten Studierenden auch Betriebspraktika oder die Bearbeitung attraktiver Themen für Studienabschlussarbeiten (z.B. Bachelor) an. Entsprechend unserem Geschäftsumfeld zielen diese Angebote vorzugsweise auf technische Analysen und Konzepte in Bereichen wie z.B. Entwicklung, Konstruktion oder Projektierung ab. In einigen Fällen können ggf. auch temporäre internationale Einsätze erforderlich sein.